Alexandra Friedrich – ascent AG

ascent AG informiert: Warum Anleger insbesondere mit aktiven Fonds gut beraten sind

Kaum ein Finanzprodukt erweist sich, insbesondere auf lange Sicht, als verlässlicher und renditestärker als Investmentfonds. So liegt zum Beispiel der jährliche Wertzuwachs bei einem 30-jährigen Sparplan in globale Aktienfonds bei durchschnittlich 6,5 Prozent. Dennoch werden Sparer regelmäßig mit Aussagen über Fonds verunsichert. Für den privaten Anleger zu kompliziert, zu spekulativ,

Weiterlesen

Kryptowährungen – eine Möglichkeit zur Altersvorsorge? ascent AG rät zur sorgfältigen Abwägung und kompetenter Beratung

Angesichts der langanhaltenden Niedrigzinsphase sind viele Anleger auf der Suche nach Alternativen zu althergebrachten Finanzprodukten wie Sparbuch oder Lebensversicherung. Auch bei der Altersvorsorge sind neue Ideen und Möglichkeiten der Finanzplanung gefragt. So mancher mag im Hinblick auf die oftmals rasante Wertsteigerung von Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co. an die Investition

Weiterlesen

So gelingt Ihnen der persönliche Vermögensaufbau – Finanzexpertin Alexandra Friedrich von der ascent AG berät

Finanzen sind für viele Verbrauer ein ungeliebtes Thema. Im Überangebot an Finanzprodukten fällt es schwer, den Überblick zu behalten, geschweige denn, die geeigneten Produkte für sich herauszufiltern. Gut, wenn man dafür Experten wie die ascent AG an seiner Seite weiß. Sie helfen Privatpersonen, den „Finanzdschungel“ zu durchdringen. Beim privaten Vermögensaufbau

Weiterlesen

Neuer Artikel auf presseportal.de informiert über die ganzheitliche Beratung der ascent AG im Bereich Angewandte Alltagsökonomie

Haushaltscheck, Energiecheck, Versicherungscheck, Rückabwicklung, Dieselskandal, Partnerschaft, Immaterielle Vorsorge und Finanzstrategie mit Investmentfonds. Das sind allesamt Bereiche, zu denen der in Karlsruhe beheimatete Finanzdienstleister ascent AG Privatpersonen im Zuge der Angewandten Alltagsökonomie umfangreich und ganzheitlich berät.

Weiterlesen

Fristablauf für Diesel-Käufer: Mit ascent Ansprüche im Abgasskandal prüfen lassen

Beratung zu Diesel-Abzocke

Wenn Sie Besitzer eines Dieselfahrzeugs des Volkswagen-Konzerns und auch von der sogenannten „Schummelsoftware“ betroffen sind, ist es für Sie jetzt höchste Zeit, zu handeln. Denn der Hersteller hat sich nur bis zum 31.12.2017 bereiterklärt, auf das Verjährungsargument im Falle von mit dem Abgasskandal in Zusammenhang stehenden Beanstandungen zu verzichten. Danach

Weiterlesen

ascent AG und Finanzbildung: Deutsche wünschen sich Schulfach für Finanzwissen – auch der Fondsexperte aus Karlsruhe leistet einen Beitrag zur Finanzbildung

Was ist eigentlich ein Girokonto? Welche Sach- und Personenversicherungen gibt es? Was sind Zinsen und wie berechnet sich die Rendite? Auf diese Fragen wissen viele Schüler erschreckenderweise keine Antwort. Der Grund: Finanzthemen stehen meist schlicht nicht auf dem Lehrplan. Das würde die Mehrheit der Deutschen gerne ändern – zu dieser

Weiterlesen

Studie: Frauen sorgen zu wenig für das Alter vor – ascent AG schafft Sicherheit und Transparenz

Eine Umfrage der Vermögensverwaltungs-Gesellschaft „Amundi“ ergab, dass sich fast die Hälfte aller Frauen mittleren Alters nicht mit dem Thema private Altersvorsorge auseinandersetzen. Als Grund hierfür führt die Studie ein nicht ausreichendes Finanzwissen sowie eingeschränkte Kenntnisse zum Thema private Vorsorge an. Alexandra Friedrich und die ascent AG unterstützen Sie gerne und

Weiterlesen

Objektiv, frei, ganzheitlich, individuell: Die ascent AG blickt in Finanzfragen über den Tellerrand

Geht es um den Vermögensaufbau und die finanzielle Absicherung denken vermutlich viele zuerst an ihre Hausbank oder andere Bankinstitute mit dem Wunsch einer allgemeinen Beratung über verschiedene Möglichkeiten. In der Regel wird sich im Gespräch abzeichnen, dass – naturgemäß – besonders die Produkte der jeweiligen Bank als sinnvoll und besonders

Weiterlesen